Telani-Blog

Telani Version 1.2: Voralarme

Der Strahlungssensor ist ausgewählt, die Hupe wird bei Haupt- und Voralarm ausgelöst.
Sensoreigenschaften-Fenster

Gas-Warnmelder und manche anderen Sensoren haben die Möglichkeit einen Voralarm zu aktivieren, vor einem (richtigen) Hauptalarm. Zum Beispiel könnte in einer Tiefgarage ein Voralarm bei 50ppm und ein Hauptalarm bei 100ppm ausgelöst werden. In Telani können Sie jetzt diese beiden Fälle separat verknüpfen.

Um einen Sensor mit Voralarm hinzuzufügen, fügen Sie zunächst einen regulären Sensor ein. In den Eigenschaften für den Sensor klicken Sie den „Voralarm hinzufügen“ Button.

Sie sehen die gewohnten roten Verknüpfungsmarkierungen und zusätzlich gelbe Markierungen, wenn Sie den Sensor auswählen. Rot ist der Hauptalarm, gelb der Voralarm.

Es werden alle bereits bestehenden Verknüpfungen des Hauptalarms automatisch auf den Voralarm übernommen. Wenn Sie jetzt neue Verknüpfungen anlegen werden Sie stehts gefragt ob mit dem Voralarm oder dem Hauptalarm verknüpft werden soll.

Beim Export als Brandfallsteuermatrix, Prüfplan oder Prüfbuch werden Voralarm und Hauptalarm immer nebeneinander ausgegeben, der Voralarm dabei gelb/orange gekennzeichnet, der Hauptalarm rot.

Export als Brandfallmatrix

Wenn Sie Telani noch nicht nutzen: Jetzt 30 Tage kostenlos testen.

Dieser Beitrag wurde am 23.04.2020 veröffentlicht.